Was zählt zu Fleisch, was zu den Organen?

Fleisch:

alles Fleisch, versteht sich ;)
Fett,
Haut,
Herz,
Mägen,
Zunge,
Knorpel (Luftröhre, Ohren...)
Sehnen etc.,
Uterus,
Euter (eher nicht für Katzen)

Organe:

Leber,
Niere,
Milz,
Hoden (wenn von großen Tieren, die eher weniger dem Beuteschema der Katze entsprechen, für Katzen lieber meiden),
Pankreas (Bauchspeicheldrüse) (siehe Hoden),
Hirn,
Augen,
Thymus (Bries)

Über Lunge streiten sich die Geister. Einige füttern es als Organ, manche einschließlich mir als Fleisch. Es schadet nicht, mehr davon zu füttern als 5%, jedoch ist es nicht sehr reichhaltig, sollte also auf keinen Fall einen großen Teil in der Fütterung ausmachen.

Diese Liste wird ständig ergänzt.

Judith Tubbesing


(C) 2006 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken